Logo Highlanders World

Kreationen aus Holz

Viele Dinge, die wir uns teuer anschaffen, kann man mit ein wenig handwerklichem Geschick, mit wenig Aufwand und kleinem Geld auch selber anfertigen. Alle Materialien, die hier verarbeitet wurden, sind in den gaengigen Baumaerkten erhaeltlich.

Folgende Maschinen kamen hier zum Einsatz: eine Tisch-Kreissaege, ein Schwingschleifer, und Bohrmaschine/Schrauber. Alles andere wurde "mit der Hand" bearbeitet. Leider ist in meinem Bastelkeller nicht mehr Platz fuer groessere Maschinen.

Nachdem es in unserem Wintergarten immer mehr nach einem Abstelllager für Schuhe ausgesehen hat, die kreuz und quer herumgelegen haben, musste schnell eine Loesung her.

 

Das Holz dazu wurde im Baumarkt gekauft und entsprechend auf Laenge bzw. Breite geschnitten. Durch die schraege Bauweise hat man einen bequemeren Griff nach den Schuhen und kann in das untere Fach auch schon einmal etwas höehere Stiefel reinstellen. Unter dem Schuhregal befindet sich eine Art Schublade, die auf vier Rollen bewegt werden kann. Sie dient dazu um Schuhcreme, Buersten usw. aufzubewahren.
Schuregal seitlich
Brennholz Regal 1
Das Brennholz-Regal wurde aus Fichte im Stollenbau gefertigt. Es besteht aus zwei Ablagefaechern fuer die grossen Holzstuecke, einem Fach fuer Anzuend-Holz und einem Fach fuer Kohleanzuender, etc.. Unter den kleinen Faechern befindet sich ein Schublade, die herunterfallende Kleinteil auffaengt. Der rustikale Look wurde durch flammen und wachsen erzielt. Auf der rechten Seite sind zwei Gummi-Rollen um das Teil zu bewegen (natuerlich nicht voll beladen). Alternativ koennte man auch 4 Gummi-Rollen anbringen, ist aber eine Frage des Preises, da die Rollen doch relativ teuer sind.
Brennholz Regal 2
Die Schublade zum Auffangen der Kleinteile ist komplett herausziehbar zum bequemen Entsorgen der Kleinteile.
Brennholz Regal 3
Die Rueckseite ist aus 6 mm Sperrholz und ist in den Rahmen eingelassen.
Brennholz Regal 4
Die Seiten wurden mit Jute verkleidet undsehen dazu noch gut aus. Ein weiter positiver Effekt ist, das so nichts herunterfallen kann.
Aus der Not heraus geboren wurde dieser Gitarren-Staender zusammen geschraubt. Ein paar Bretter, zwei Boeckchen und ein Anlehner fuer den Gitarren-Hals. Der Gitarren-Staender kann zusammen geklappt werden und so bequem im Kofferraum transportiert werden.
Gitarrenständer
Holzbox geschlossen
Da ich eine gewisse Vorliebe fuer eine deutsche Punk-Rock-Band habe wurde diese Box angefertigt.
Holzbox offen
Der Deckel ist ausziehbar und im Holz eingelassen.
Dieser Blumenwagen wurde nach alter Tradition in Stollenbau gefertigt und besteht aus Kiefer (Seiten- und Stirnwaende), Rotbuche (Raeder und Rungen) und Esche (Achsen und Deichsel). Die Vorlage war fuer einen Leiterwagen gedacht und wurde den Beduerfnissen angepasst.
Leiterwagen 2
Urpruenglich wurden darin mal Kakteen gehalten. Nun dient er zur Dekoration im Wintergarten.
Leiterwagen 3
Setzkasten 1
Dieser etws merkwuerdige Setzkasten wurde in einer Scheune gefunden und war urspruenglich der Unterteil eines Modell-Schiffes. Einige Teile fehlten ohnehin und so habe ich das Unterteil angepasst und einen Setzkasten daraus gemacht.
Sechs merkwuerdige Staebe mit Aussparungen. Was sich dahinter verbirgt ...
Teufelsknoten zerlegt
... ist der Teufelsknoten. Obwohl nur aus sechs Teilen bestehend kann der Zusammenbau schon mal jemand an den Rand des Wahnsinns treiben. Ist schwerer als es aussieht.
Teufelsknoten